Blätter vom letzten Herbst

mit Agascha.

Weißt du..

dass Träume, bevor sie sterben, altern?

Where are the ghosts?

Here come the ghosts! thanks to Lisa Zappe, the ghosthunter!

seltsame Welt

Wenn ich schlafen gehe, träume ich in Versen. Sie schwappen über meine Lippen wie Meeresgischt zum Abendbrot. Doch hüte Dich vor schwarzen Damentaschen! Danke Katrin. Schaut auch hier unbedingt mal rein.

Wellen

Meeresschaumkronen schmücken die Dunkelheit. Aus den Augen rinnt das Salz. Wer sind wir und warum sind wir hier? Wir suchen zwischen den Worten, wie zwischen Sandkörnern unser Leben zusammen. Knüpfen um zu verknüpfen.… Weiterlesen

selfish, narcissistic

Tentakelhaar, das hier und da feine graue Strähnen zeigt. Wellen formen Wesen, streifen umher auf meinem Gesicht.

Intergalaktischer Kunstkram

Das Dimensionentor öffnete sich und da stand er im goldenen Glanz. Pierre Horn von Schall & Schnabel begrüßte mich recht freundlich und erzählte mir von seiner intergalaktischen Reise in Phantasie und Raum. Und… Weiterlesen

Punkte

sich verbergen

Nun ergab es sich, dass die geheimnisumrankte Künstlerin namens Kat Kapo mein Zimmer betrat. Ich musste jedoch die Augen schließen bis sie „Jetzt“rief. Ihr Gesicht blieb verborgen und das Geheimnis bleibt ein Geheimnis.

~

Hier gibt es schon einmal eine kleine Vorschau für eine neue Serie, an der ich gerade arbeite: