dark ocean

gestern war gloria da und wir haben gemeinsam in meinem neuen zimmer nach geistern gesucht. sie wohnen direkt hinter den sonnenstrahlen, welche durch das große fenster in den raum eindringen. und hinter diesen… Weiterlesen

Zwischenfarben

Es ist ganz ruhig. In meinem Kopf breitet sich dennoch ein Geräusch aus. Knisterpapier, durchsichtig und mit einer silbrigen Lage deren Vorderseite Rosa leuchtet. In meinem Mund taste ich mit der Zunge das… Weiterlesen

the ring

eine vignette…. mit katja und den geschichten die dort auf jeden lauern.

Sommertage

Teeschlürfen, nackte Füße auf kühlenden Fliesen, Hundebeine stellen sich auf Menschenbeine, das Wasser kocht und Luftperlen steigen in die Sonnenstrahlen. eins plus eins sind zwei.

Schwarzlicht

Wir gingen durch Licht an den Rändern schwarz zerfasernd Wir gingen durch Licht und lösten uns darin auf. mit der wunderbaren Lisa Zappe.

Rheum rhabarbarum

Und wir waren so verliebt in seine Großblättrigkeit, die das Geheimnis verbarg und uns nicht so Nackt erschienen ließ. Das Paradies ist ein kleines Haus mit uralten Obstbäumen und Rhabarber an den Rändern….

Hämatom

Wäre die Welt ein Mensch, wäre sie mit Hämatomen übersät.

Paralleluniversum

Verstecken spielen in unserem wundervollen Garten. Vielen Dank für den schönen Besuch Tatjana! Denkt Euch noch ein Rotkehlchen, das im Beet nach Würmern sucht, Amseln und Stare die in unserem Kirschbaum wildern und… Weiterlesen

Betulaceae

Wenn ich bei Birkenrinde nicht immer zwangsläufig an Francesca Woodman denken müsste, würde sich meine gesamte fotografische Arbeit wohl um Birkenwälder und deren Rinde drehen. Ich bin fasziniert davon. Das leuchtende weiß, das… Weiterlesen

Die Traurigkeit der Apfelbäume

Es ist Frühjahr und die alten Obstbäume blühen leuchtend weiß. Der alte Kirschbaum am Eingang wiegt sich hin und her und lässt die Blüten über den Garten wie Regen niedersinken. Ich stehe staunend… Weiterlesen