Wangenrot

Unser Garten ist eine wahre Apfelplantage. Im Herbst haben wir immer viel zu tun und freuen uns auf den wohlverdienten Apfelsaft, den unsere Bäume hergeben. Als ich dann kürzlich beim Berliner Büchertisch ein Photobuch über schwedische Fotografen fand, war es um mich geschehen, als ich die Fotografin Julia Hetta entdeckte. Sie setzte der Apfelliebe ein unglaublich schönes Denkmal und in Anlehnung an ihre wundervolle und zarte Arbeit sind die Bilder mit Gloria entstanden, auch wenn es am Ende wieder ein bisschen mit uns durch ging.

 

Eine Frau hält einen zerteilten Apfel in den Händen.

Eine Frau  hält zwei Apfelhälften vor ihren Augen.

Eine Frau sitzt und hält zwei Apfelhälften vor sich.

Eine Frau isst einen Apfel.

Eine Frau liegt tod auf dem Boden und hält einen Apfel in der Hand.

mit Gloria Endres de Oliveira.

Advertisements