Von Pferden und Mäusen

Die Dämmerung hielt Stunden, die Sterne hab ich nie gesehen. Ich saß oben auf den Klippen und schaute nach unten zu den Schaumkronen. Der Strand war nun fast überspült. Vor ein paar Stunden noch musste man dem Meer entgegen laufen und über tote Quallen stolpern. Nun war das Meer an den Klippen angelangt und was vorher war, war nun nicht mehr.

Ich hatte keinen Grund nach oben zu schauen. Nur manchmal, wenn ich aus den Augenwinkeln einen Schatten wahrnahm schützte ich meine Augen mit der Hand und suchte nach ihm.

_MG_1467

_MG_1462_x

_MG_1454

Advertisements