Seltsame Welt

Die Oberfläche unter dem Eis kräuselte sich. Die Schichten darüber waren aus feingepresstem Glas. Schichtglas hat das mein Großvater immer genannt, wenn er wieder vor dem Teich stand, mit den darin lebenden Schlingpflanzen und seltsamen Fischen und ihren großen Mäulern. Steck deinen Finger da nicht einfach so rein und ich starrte auf die Oberfläche, die sich kräuselte, wenn dort unten jemand ein- und ausatmete. „Wer lebt dort unten?“ fragte ich.

„Geschichten…“ antwortete er.

lith-(12)

lith-(10)

lith-(11)

lith-(13)

pssst!

lith-(9)

Advertisements