Intergalaktischer Kunstkram

Das Dimensionentor öffnete sich und da stand er im goldenen Glanz. Pierre Horn von Schall & Schnabel begrüßte mich recht freundlich und erzählte mir von seiner intergalaktischen Reise in Phantasie und Raum. Und natürlich habe ich schnell noch ein Bild von ihm gemacht, bevor er wieder davon rauschte. Mehr von seiner Reise könnt ihr übrigens hier lesen: Neues Sternenbild PD628 entdeckt.

astronaut

Advertisements