Ein Treffen der besonderen Art

Sieben Fotografen, ein Kind, ein Laserbär, ein altes Haus, ein Kühlschrank voller Bier und Wein und der Wald direkt vor der Tür. Tolle Vorraussetzungen! Herausgekommen sind seltsame und doch gewichtige Gespräche, gutes Essen und viele, viele Fotos die zu überblicken mir gerade nicht gelingt.

Auch wenn mein Gehirn ein bisschen eingefroren war, dank des netten trockenen Hustens und des komischen Kopfgefühls, danke ich allen Mitwirkenden, dass sie mich deswegen nicht vor die Tür gestellt haben wie einen reudigen Köter. Es war ein ziemlich angenehmes Beisammensein, dass ich um nichts in der Welt missen möchte.

Und nun noch ein paar Impressionen:

Aileen-(2)

Katja hatte einen Koffer voller toller Kleider und natürlich musst Ai in ein rosa Kleid gesteckt werden. Das stand ihr auch noch verdammt gut. Außerdem bin ich nun in ihre wehenden Haare verliebt.

katja_farbe

Katja und das schöne rote Kleid. Ich stell sie mir gerade als alte und wunderschöne Frau darin vor. Ich hoffe du behälst dieses Kleid. Es erzählt Geschichten.

Katja_Normen

Katja und Normen als Geisterpaar. Zauberhaft.

Und huch, da fehlen noch die anderen Geister unserer Zusammenkunft. Ich hoffe Euch bekomme ich das nächste Mal vor die Linse. Diese vier Tage waren einfach zu kurz!

Advertisements