Verborgen

Wir verbergen uns gern und spielen eine Rolle und manchmal wenn wir es kaum bemerken, dann auch uns selbst. Wer wir sind, das bestimmt der Wind, die Sonne, der Mensch an unserer Seite oder das Auge das auf uns schaut. Was wir sein wollen, das erkunden wir Stück für Stück.
Zwischen uns und den Anderen existieren Wände, manchmal sind sie so fein wie Spinnenweben, die einen basteln sich daraus Kleider, die anderen verzweifeln daran.

Danke

und hier gibt es mehr: ghost

Advertisements