film noir

zunächst einmal: es hat einen verdammten spass gemacht!
der film noir mit einem wunderbaren menschen wurde auf hp5 und trix-400 festgehalten. es war ein fest meinem freund dabei zuzuschauen wie er das gesicht der kriegerin mit schwarzer und weißer paste bemalte und danach mit hilfe von licht und geleiteten blitz verschiedene stimmungen zu erzeugen. es sollte diesmal etwas wilder, ein bisschen dunkler und auch verstörender werden. bilder mit maske die keine masken mehr sind wenn man genauer hinschaut. gefühl und kopfkino.

danke an zwei menschen.

Advertisements