Über die Menschen-Fotografie

Warum ich Menschen fotografiere. Die Frage stellt sich und soll hier persönlich und emotional beantwortet werden.

Es hat mit dem Wunsch begonnen eine bestimmte Person aus meinem Umfeld zu fotografieren, sie festzuhalten und etwas zu zeigen, das andere im Alltag nur kurz aufflackern sahen aber nicht offensichtlich mit dieser Person in Verbindung brachten. Es war eine bestimmte Form der Sinnlichkeit, verborgen hinter offensichtlicher Intelligenz und humoreksen Slapstick. Das mir das damals gelungen war, zeigten mir die Reaktionen ganz gegensätzlicher Natur.

Der ganze Prozess, das Erkennen, den Wunsch es zu zeigen und das Erarbeiten mit der Person aber vorallem auch der Spaß und die Möglichkeit sich in jeder Hinsicht weiter zu entwickeln, machen diese Art des Fotografierens zu einer großartigen Sache.

Advertisements